Presseberichte 2015

Quellen: WAN (Waldecker Nachrichten), WLZ (Waldeckische Landeszeitung), HNA (Waldeckische Allgemeine),
WAZ (Waldecker Anzeiger), KBA (Korbacher Anzeiger), GJ (Gäste Journal)



WLZ vom 19.11.2015


HNA vom 14.07.2015


WLZ vom 14.07.2015


WLZ vom 13.07.2015


32. Waldecker Edersee-Triathlon

Am 27. Juni 2015 war es wieder soweit. Über 530 Triathletinnen und Triathleten aus ganz Deutschland waren für den 32. Waldecker Edersee-Triathlon über die Olympische Distanz (1,5 km Schwimmen, 44 km Radfahren und 10 km Laufen) und den 15. Volkstriathlon (750 m Schwimmen, 18 km Radfahren, 5 km Laufen) gemeldet.
Pünktlich um 11.05 Uhr schickte der Abteilungsleiter Gerd Kontner die Damen des Volkstriathlons und die Staffelschwimmer in das 19°C warme Ederseewasser. Nach dem Schwimmen mussten die Sportlerinnen und Sportler über die Fußgängerbrücke zu den abgestellten Fahrrädern auf den Parkplätzen oberhalb des Strandbades laufen. Gut präparierte und gesicherte Wettkampfstrecken erwarteten die Athletinnen und Athleten. Die Radstrecke der Volkstriathleten führte über die Ederseerandstraße nach Niederwerbe, weiter nach Sachsenhausen, durch die Reiherbach, am Abzweig Netze durch die Dringe nach Waldeck. Nach der Abgabe der Fahrräder auf dem Waldecker Sportplatz ging es auf die 5 km Wendepunktstrecke an der Domäne vorbei in Richtung Flugplatz und zurück durch die Stadt zum Ziel auf dem Sportplatz. Als Erster erreichte der für den WVC Kassel startende Korbacher Bastian Schalk als Titelverteidiger nach 1:02:16 Stunden das Ziel vor Andre Ritter Bastos (Tri-Team Fuldatal) in 1:04:49 Stunden und Dominik Leifer (TuS Griesheim) in 1:06:04 Stunden. Bei den Frauen gewann Kristina Biel vom WVC Triathlon Kassel mit einer Endzeit von 1:14:40 Stunden. Zweite wurde JasminBrauns (SC Aquarius Löhne) in 1:19:33 Stunden vor Lisa Horsel (LG Eder) in 1:20:24 Stunden.
Cornelia Berthold aus der Triathlonabteilung des TSV Eintracht Waldeck war ebenfalls am Start und kam nach 1:30:20 Stunden (Platz 3 TW 30) ins Ziel. Herzlichen Glückwunsch!
Das schnellste Staffelteam „KasselBäder Comp. Team“ erreichte das Ziel nach 1:10:17 Stunden. Bei den Mixedstaffeln gewann „Familie Hennighausen“ mit der Endzeit von 1:18:11 Stunden. Bei den Damenstaffeln siegte „CJD Oberurff“ in 1:22:10 Stunden.
Auf der Kurzdistanz kämpften die Triathletinnen und Triathleten um Punkte für die 3., 4. und 5. Hessische Triathlon-Liga, 1. und 2. Seniorenliga, Masterliga und um den Sieg beim offenen 32. Waldecker Edersee-Triathlon. Gesamtsieger wurde Tobias Henne (Tri-Team Fuldatal). Mit einer Endzeit von 2:15:12 Stunden siegte er vor Daniel Knoepke (EJOT Team TV Buschhütten) in 2:16:20 Stunden und Daniel Gebert (WVC Triathlon Kassel) in 2:19:43 Stunden. Schnellste Frau war Lena Nitzge (Trianhas VfL Bad Arolsen) in 2:35:40 Stunden vor Ellen Knöpke (EJOT Team TV Buschhütten) in 2:41:19 Stunden und Phyllis Hankel (Triathlon Wetterau) in 3: 06:48 Stunden.

Der Veranstalter, das Triathlon-Team Waldeck, freut sich über die gelungene Veranstaltung und bedankt sich bei allen Sponsoren für ihre Unterstützung und die Bereitstellung von Spenden. Besonders begeistert waren die Triathletinnen und Triathleten auch in diesem Jahr wieder von dem herrlichen Kuchenbüfett. Vielen Dank an alle, die dazu beigetragen haben.
Ein besonderer Dank allen ehrenamtlichen Helfern an den Stationen und den Feuerwehrleuten, der Sanitätsbereitschaft Edertal vom Deutschen Roten Kreuz und der DLRG, die für einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung sorgten.

Helfer beim 32. Waldecker Edersee-Triathlon im Einsatz

WAN vom 03.07.2015


WLZ vom 29.06.2015


WLZ vom 29.06.2015


WLZ vom 29.06.2015


HNA vom 29.06.2015


HNA vom 29.06.2015


Triathleten für Toleranz

„Ist mir doch Wurscht!“ lautete das diesjährige Motto der Waldecker Triathlon- und Leichtathleti-kabteilung des TSV Eintracht Waldeck beim Waldecker Karnevalsumzug am 15.02.2015.
Die Triathleten setzten humorvoll das wichtige Thema „Toleranz in unserer Gesellschaft“ in Szene. Selbst die bekannte Sängerin oder doch Sänger „Conchita Wurst“ war mit von der Par-tie. Allen Triathlonfreunden hat die Vorbereitung und der Umzug viel Spaß bereitet.
Ein gelungener Auftritt fanden alle und freuten sich über den hervorragenden zweiten Platz bei den Fußgruppen.

WAN vom 20.02.2015


Jacob Kontner aus dem Abteilungsvorstand verabschiedet

Auf der 28. ordentlichen Mitgliederversammlung der Abteilung Triathlon und Leichtathletik des TSV Eintracht Waldeck stand bei den Neuwahlen der langjährige Pressewart Jacob Kontner nicht mehr zur Wahl. Seit 2009 war er für die Pressearbeit und die Homepage der Waldecker Triathleten zuständig. Der Vorstand bedauert seinen Entschluss und dankt ihm für seine lang-jährige ehrenamtliche Tätigkeit mit einem kleinen Präsentkorb.

WAN vom 13.02.2015


Mitgliederversammlung der Triathlonabteilung

Am 30. Januar 2015 konnte Abteilungsleiter Gerd Kontner zahlreiche Mitglieder zur 28. ordentlichen Mitgliederversammlung begrüßen. Michael Keller, der Geschäftsführer des TSV Eintracht Waldeck überbrachte die Grüße des Gesamtvereins und wünschte der Triathlonabteilung ein erfolgreiches Jahr 2015.

Abteilungsleiter Gerd Kontner ging in seinem Jahresbericht auf die Veranstaltungen im Jahre 2014 ein.
Mit der Mitgliederversammlung am 31. Januar 2014 starteten die Triathleten in das neue Jahr. Traditionell erfolgte die Beteiligung am Waldecker Karnevalsumzug am 02. März 2014 zum Thema „ADAC – Gelbe (B)engel“. Die Familienwanderung fand am 04. Mai rund um Waldeck statt. Der Höhepunkt des vergangenen Jahres bildete der 31. Waldecker Edersee-Triathlon am 28. Juni 2014. Diese hochkarätige Veranstaltung mit dem traditionellen Kurztriathlon und dem Volkstriathlon mit Staffelwettbewerb wurde von den Mitgliedern und Helfern wieder erfolgreich durchgeführt. Ligawettkämpfe in der Hessischen Triathlon-Liga über die Olympische Distanz standen diesmal im Mittelpunkt. Neben dem offenen Waldecker Edersee-Triathlon erfolgte noch die Wertung für die Bike Facts Trophy. Im Anschluss an die Veranstaltung fand die Triathlonnachfeier für die zahlreichen Helfer am Sportlerheim statt. Im Rahmen des Waldecker Stadtfestes fand am 27. Juli der 3. Waldecker Schüler-Triathlon statt. Nach diesen Anstrengungen erholten sich die Mitglieder auf einer gemeinsamen Fahrt am 27./28. September 2014 zum Point Alpha und nach Thüringen, die allen viel Spaß bereitete. Bei der Siegerehrung zur Überreichung der Sportabzeichen sponserte die Triathlonabteilung die Würstchen und kümmerte sich um die Versorgung. Der Jahresabschluss fand im Pfannkuchenhaus in Netze statt. Das Jahr endete mit dem traditionellen Silvester-Trainingslauf in Höringhausen bei Familie Kontner.
Sportlich war das Waldecker Team bei der Winterlaufserie in Ippinghausen, beim Waldeck-Frankenberger Laufcup 2014 und beim Deutschen Sportabzeichen vertreten. Mit einem Dank an alle Mitglieder, die sich bei den Arbeitseinsätzen und den Triathlonveranstaltungen beteiligt hatten, schloss Gerd Kontner seine Ausführungen.
Der Jugendwart Joachim Seifert, der gemeinsam mit Daniel Hankel die Gruppe betreut, berich-tete von der Jugendgruppe für Kinder im Alter von 10 bis 14 Jahren, die sich jeweils montags von 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr zum Sport treffen. Der Übungsbetrieb findet je nach Witterung in der Waldecker Sporthalle oder im Freien statt.
Für weibliche und männliche Jugendliche ab 12 Jahren wird jeweils mittwochs von 19.00 bis 20.00 Uhr in der Waldecker Sporthalle ein Trainingsprogramm unter der Leitung von Hanno Krzak für den Fitness-Vierkampf angeboten.
Außerdem treffen sich Volleyballbegeisterte montags ab 20.00 Uhr in der Waldecker Sporthalle zum gemeinsamen Volleyball spielen. Neue Mitspieler und Mitspielerinnen sind herzlich willkommen. Mittwochs von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr bietet Joachim Seifert in der Sporthalle Skigymnastik für Jung und Alt an. Darüber hinaus wird donnerstags ab 20.00 Uhr Badminton in der Sporthalle gespielt.
Pressewart Jacob Kontner berichtete über die Pressearbeit und bat alle Mitglieder, dem Pres-sewart die Wettkampfergebnisse umgehend nach der Veranstaltung telefonisch, per Fax oder per E-Mail mitzuteilen. Auf der Homepage der Triathlon- und Leichtathletik-Abteilung unter „http://www.triathlon-waldeck.de“ können alle Presseberichte nachgelesen werden und die Termine der Abteilung Triathlon und Leichtathletik sowie aktuelle Informationen zum 32. Waldecker Edersee-Triathlon eingeholt werden.

WAN vom 06.02.2015


Einladung

Zu der am 30.Januar 2015 um 20.00 Uhr im Strandhaus Nr.12 (Strandbad) stattfindenden or-dentlichen Mitgliederversammlung wird recht herzlich eingeladen.

Tagesordnung:

1.    Begrüßung
2.    Bericht des Abteilungsleiters
3.    Bericht des Jugendwartes
4.    Bericht des Pressewartes
5.    Berichte von den sportlichen Aktivitäten
(Kindergruppe, Volleyball, Kraftsport, Gymnastik)
6.    Kassenbericht
7.    Bericht der Kassenprüfer
8.    Neuwahlen
9.    32. Waldecker Edersee-Triathlon am 27. Juni 2015
10.    4. Waldecker Schüler-Triathlon am 18. Juli 2015
11.    Terminplan
12.    Verschiedenes

Für ein gemeinschaftliches Foto bitte die neuen Polo-Shirts (oder anderer Vereinskleidung) mitbringen.

Um vollständiges Erscheinen wird gebeten.

Der Vorstand

WAN vom 30.01.2015


HNA vom 29.01.2015


WLZ vom 28.01.2015